Beauty-Aufnahmen leben von der Ästhetik und der Inszenierung des »perfekten Menschen«. Das Model wird als gottähnliches Wesen dargestellt, das Make-up, das Studiolicht, die Pose und die Accessoires kreieren ein Gesamtkunstwerk. Gold-schwarzes Make-up und Hair-Styling verwandeln ein weibliches Model in ein statueskes überirdisches Wesen.

Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe ... (Almut Adler)