Mit Glaselementen wie Kugeln oder Pyramiden lassen sich in der Lichtmalerei ganz besondere künstlerische Akzente setzen. Hierfür benötigt man Glaskugeln oder-pyramiden verschiedener Größe, die auf einem Untergrund anzuordnen sind. hierfür eignen sich Glasplatten unterschiedlicher Farben sowie Plexiglasscheiben oder Metallgitter. Für die Lichtmalerei eignen sich Taschenlampen, unterschiedliche LED-Tools die sich steuern lassen und alles was irgendwie leuchtet.

Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe ... (Almut Adler)